Herzlich Willkommen im Forum der neuen Informations- und Kommunikationsplattform FLUGZEUGE-SELBER-BAUEN!
Da es bisher kein deutschsprachiges Forum dieser Art mit Konzentration auf genau dieses Thema gibt, soll hiermit ein Versuch gestartet werden, Informationen besser verfügbar und den Eigenbau von Flugzeugen generell populärer zu machen.

!!Wer sich registrieren möchte, muss zusätzlich eine Email an forum@flugzeuge-selber-bauen.de senden und kurz was zu seinem Interesse am Flugzeugbau mitteilen!!
Auf Grund vieler Spam-Anmeldungen lösche ich jede Anfrage, die ohne so eine zusätzliche E-Mail kommt!
Also bitte zusätzlich zur normalen Registrierungsfunktion eine Email schicken! Danke!

Es wird Wert darauf gelegt, dass die Diskussionen hier im Forum freundlich und sachlich verlaufen!

Für jede anregende Teilnahme am Forum bedanke ich mich schon jetzt.


TIM

Stroboskopblitzer

Alles was das Bordnetz betrifft, aber nicht direkt zum Antrieb gehört
Antworten
Kläuser
Beiträge: 7
Registriert: 10 Feb 2017, 10:46

Stroboskopblitzer

Beitrag von Kläuser » 12 Feb 2017, 19:46

Ich habe mir einen Stroboblitzer bestellt und dieser ist lt. Beschreibung auf 12V ausgelegt. Nicht lachen aber ich hab ´ne Frage zum Anschließen :roll:
Ich habe zwei Batterien parallel geschaltet, so das sich die Stärke erhöht und mein Anlasser vom Trike besser durchdreht. Die Spannung erhöht sich dadurch ja nicht...also dürfte dann die Strobblitze das abkönnen? :?:

Danke schon mal
Kläuser

Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Beiträge: 219
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41
Wohnort: Berlin & Alcazar de San Juan
Kontaktdaten:

Re: Stroboskopblitzer

Beitrag von Admin » 12 Feb 2017, 20:13

Hallo,

Du siehst das genau richtig.
Durch die Parallelschaltung erhöht sich die Nennspannung nicht. Du hast nur den Effekt, dass durch die höhere Kapazität die Spannung stabiler ist auch bei Belastung (Stromfluss) und nicht so stark einbricht.
Ist Dein Verbraucher (Blitzlampe) also auf den Spannungsbereich (11-14V) Deines Bordsystems ausgelgt, dann hält er das auch aus egal wie viele Akkus Du parallel schaltest.

Ich bin auch kein Elektriker, meine aber so viel verstanden zu haben. :-)
Viele Grüße, Tim.
______________________________________________________________
www.voss-aero.com

Kläuser
Beiträge: 7
Registriert: 10 Feb 2017, 10:46

Re: Stroboskopblitzer

Beitrag von Kläuser » 13 Feb 2017, 20:09

OK. danke dir Tim. Ich war mir nicht sicher und wollte nicht gleich 125€ pulverisieren :lol: :lol:

Viele Grüße
Kläuser

Antworten